„Ihr künstlerischer Weg könnte als eine persönliche Revolution des Loslösens und der Distanzierung für sich selbst verworfener äußerlicher Strukturen beschrieben werden. Die Distanzierung, die Loslösung von dem sie umgebenen Raum.“
Anna Dietz Bonner Kunstverein

Die verschiedenen Epochen immer wieder und wieder neu inszeniert im eigenen Lebensumfeld.